1947 am 25.7.1947 in Herzberg/Elster das Licht der Welt erblickt und Lebenskampf aufgenommen
1966 ohne Glanz die 12 - Klassen - Schule mit Abitur beendet
1966 mit Glanz Betonfacharbeiter geworden,
ohne Glanz 18 Monate Pflicht - Armee abgerissen
1968 von 1968-1973 an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle Burg Giebichenstein - heute Hochschule für Design, in der Fachrichtung Möbel- und Ausbaugestaltung studiert
1973 mit Glanz Diplom-Formgestalter (heute: Designer) geworden
1973 von 1973-1976 sozialistischen Betrieb getestet, Ausstellungen gestaltet.
1976 Vom sozialistischen Wirtschaftssystem so "begeistert", dass ich selbständiger Einzelkämpfer wurde. 
Von 1976-1989 arbeitete ich auf den Gebieten: Möbeldesign, Innenraumgestaltung, Kunst am Bau, Komplexe Umweltgestaltung (Public-Design), Informationssysteme, Museumsgestaltung und immer wieder freie Kunst und Grafik.

1989 seit dem 9. November 1989 motiviert, seit dem 1.Juli 1990 sehr motiviert ! 
1990 seit 1990 arbeite ich besonders auf den Gebieten Grafik-Design, Innenarchitektur, Ausstellungen und Messen, Werbung, Public-Design, Kommunikation und Internet
und immer wieder freie Kunst mit und ohne Computer. 


P E R S O N A L - A U S S T E L L U N G E N :
seit 1974 diverse Ausstellungsbeteiligungen in Potsdam und der ehemaligen DDR;
1978 Beteiligung "Welt der Gegenstände", Jablonec, CSSR;
1981 Beteiligung "Junge Künstler", Chemnitz;
1984 Personalausstellung in Rehbrücke bei Potsdam;
1991 Beteiligung "In der Zitadelle", Berlin-Spandau;
1991 "Voltaire in Potsdam", eigene Rauminszenierung, Potsdam;
1992 Ausstellung in den Räumen der FDP-Fraktion des Landtages Brandenburg;
1992 Ausstattung von Arbeitsräumen der SYSTEMA GmbH, Potsdam mit Druck-Grafik;
1992 - 2005 Kunstleasing mit Grafik, Bildern und Objekten in den Räumen der DR.ZAUFT Ingenieurgeselschaft für Bauwesen mbH Potsdam
1994 d & m HIFI im Roseneck, Bilder und Druckgrafik, Berlin
2000 DR.ZAUFT Ingenieurgesellschaft für Bauwesen mbH Potsdam, Sonderausstellung "Variationen"
2002 Koebcke GmbH, Computer-Grafik, Potsdam
2004 Galleri Thalberg in Kornsjö/Norwegen, Datagrafik und Prägedrucke 


M E I N E A R B E I T .......
kann - muss aber nicht Kunst sein. Ich leugne in meinem grafischen und bildnerischen Angebot nicht, dass ich vom Design komme und die exakte Hand und die präzise Form die
Grundlage meiner Arbeit ist. Das kleine gestaltete Detail kann in seiner Summe eine neue,
andere Bedeutung bekommen.
Der Betrachter soll seine eigene Definition und Interpretation finden - ich möchte nichts vorgeben, die individuelle Fantasie ist gefragt.